CURRICULUM VITAE     ESTI FREI
1950
Geboren in Deitingen/SO
   
1984 - 1989
Künstlerische Ausbildung „Schule für Gestaltung“ Zürich
 
1986 - 1992
Verschiedene Studienaufenthalte im Tessin und Piemont
 
ab 1992
Regelmässige Ausstellungen in der Schweiz und im Ausland
 
1994
Auszeichnung vom Syrlin Kunstverein International, Stuttgart
 
EINZEL- UND DOPPELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
1991 - 2014
Galerie GG, Elfi Bohrer, Bonstetten (alle 3 Jahre)
2001
Kunstmuseum Solothurn, 16. Jahresausstellung
1997
Galerie Vista Nova, Zürich
2004 / 07 / 20
Aemtler Kultur, Affoltern a. A., jur. Ausstellung
2001
Galerie Raubach, St. Gallen
2005
Kunstmuseum Olten, 21. Jahresausstellung
2002
Galerie zum Elephanten, Zurzach
2008 Näijerehuus, Hergiswil, Kunst im Wasseramt
2005
Künstlerhaus, Freienbach
  2015 Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist
2006 / 2013
Galerie Artesol, Solothurn
 
2009
Galerie Rosenhofraum, Wädenswil
INTERNATIONAL
2010 / 2015
Galerie Anixix, Baden
2016
Art Beijing, Peking, China
2016
Galerie Vogtei, Herrliberg
Art Fair Köln, Deutschland
2018 / 2021
Galerie Kunstreich, Bern
2017
Marziart, Hamburg, Deutschland
2022 Kunstforum, Stallikon     The Art Nou Mil.lenni, Barcelona, Spanien
 
   
 
ESTI FREI   MALERIN HOME   •  VORWORT  •  GALERIE  •  VITA  •  DEMNÄCHST  •  KONTAKT  •  IMPRESSUM